Klimaschutz – ohne Abstriche beim Lebensstandard

Klimaschutz ist teuer, wirtschaftsfeindlich und überhaupt steigt der Meeresspiegel kaum bis in unsere heile Welt. So und ähnlich wird die bewiesene Notwendigkeit Treibhausgase zu reduzieren von vielen Menschen ausgeblendet. Eine neue Studie beantwortet nun zum ersten Mal die Frage ob Deutschland eine führende und wohlhabende Industrienation bleiben und gleichzeitig seine Treibhausgasemissionen wie von neuesten UN-Studien gefordert, um bis zu 95% senken, kann. Fazit: Es geht. Die Wohnungen können weiterhin grösser werden und Autos gibt es weiterhin. Aber: Die Häuser sind perfekt gedämmt und müssen nicht mehr geheizt werden und die Autos fahren mit Elektromotoren. Alte Industrien verschwinden, aber an ihre Stellen treten nachhaltigere und modernere Betriebe. Dieser Komplettumbau ist finanziell anstrengend und sozial schwierig. Die höchsten Kosten fallen im Jahre 2030 an – 30 Milliarden Euro, die Höhe des deutschen Militärhaushaltes. Im Gegensatz zur Armee erhöhen allerdings diese Investitionen die Sicherheit eindeutig. Gesundheitsrisiken werden reduziert und vor allem verschwindet die Abhängigkeit von autoritären und unberechenbaren erdölproduzierenden Staaten.

Der Bericht zeigt was angesichts der Propaganda der Wirtschaftslobby – man darf annehmen, derjenigen Branchen, die neuen Technologien Platz machen müssten – unglaublich klingt. Die nötige Reduktion der Treibhausgase ist bei mutigem und konsequentem Handeln realisier- und umsetzbar. Der Aufwand ist beträchtlich aber die Kosten des Nichtstuns sind unvergleichlich grösser. Der Bericht spricht allerdings psychologische Aspekte nicht an. Veränderungen machen Angst – anstatt etwas zu wagen, verteidigt man lieber, was man hat. Gleichzeitig hofft man unbewusst, dass die Flüchtlingswellen nach dem Versinken der pazifischen Inseln und Bangladesch und die Hungernden aus vertrocknenden Gebieten in Afrika es nicht bis vor die eigene Haustür schaffen. Neben der Klimaerwärmung kann deshalb wohl die fehlende Weitsicht der Menschheit als gesichert angenommen werden.

Quelle: Zeit

Ähnliche Artikel:

There are no comments yet. Be the first and leave a response!

Leave a Reply

Wanting to leave an <em>phasis on your comment?

Trackback URL https://www.bemerkenswertes.ch/uncategorized/klimaschutz-ohne-abstriche-beim-lebensstandard/trackback/