Tag Archive: Russland

Atomenergie – Russische Wiederaufbereitungsanlage Mayak bleibt unzugänglich

Seit dem Atomunfall in Fukuyama kann man sich nicht nur den Begriff Restrisiko bildlich vorstellen, sondern hinterfragt auch andere Aspekte der Atomindustrie etwas kritischer. Aktuell geht es um die Wiederaufbereitung von Atommüll. Wie andere europäische Staaten auch lassen die Schweizer Atomkraftwerk-Betreiber abgebrannte Brennstäbe im russischem Mayak aufbereiten, wofür sie von Umweltorganisationen stark kritisiert werden. Die…

Russland – Reichtum ohne Arbeit

In Russland wächst eine neue Gesellschaft mit neuen Werten und Idealen. Genauer gesagt einem neuen Ideal: Geld! Je mehr desto besser, idealerweise, ohne was dafür zu tun und typischerweise ohne Rücksicht auf mitmenschliche und ökologische Verluste. Materialismus ist ein westlicher Import, aber während im Westen Einkommen – wenigstens im Idealfall und wohl eher nicht im…

Russland – Parlamentarischer Zirkus in der “lupenreinen Demokratie”

Wie jüngst angekündigt wird Nikolai Rastorguev einer der bekannteren Rock-Sänger Russlands zum Parlamentarier der Regierungspartei Einiges Russland ”ernannt”. Damit reiht er sich ein in die Riege von Schönheitsköniginnen, Ballerinas, Boxer, Turner und Eisschnellläufer, die Russlands Parlament bevölkern. Auf die Frage, welche Erfahrung er für diesen verantwortungsvollen Posten mitbringe antwortete ein Putin-Berater ziemlich offen: ”Von Rastorguev…

Alkohol in Russland – Kampf gegen die Trunksucht

Die Lebenserwartung für Männer in Russland beträgt nur gerade 60 Jahre. Ein wichtiger Grund dafür ist der hohe Alkoholkonsum. Mit 18 Litern reinem Alkohol pro Kopf und Jahr ist er um einen Drittel höher als in Westeuropa. Der daraus resultierende schlechte durchschnittliche Gesundheitszustand der Bevölkerung kombiniert mit einer sehr tiefen Geburtenquote hat ganz handfeste Konsequenzen….

Wahlfälschung in Russland – wie war das mit der Demokratie Herr Medwedew

« Es ist egal, wer wählt, wichtig ist nur, wie man die Stimmen zählt. » Dies ist laut Michael Gorbatchev die heutige Devise der russischen Machthaber. Bei den letzten Kommunalwahlen erreicht die Regierungspartei landesweit ca. 80% der Stimmen. Die Opposition sprach von massivem Wahlbetrug und riefen zum Wahlboykott auf. In Moskau wurden die liberalen Oppositionellen von den…

Russland – Sibirien, die Chinesen übernehmen

Eine russische Entwicklungs-Studiengruppe hat den brisanten Vorschlag gemacht, die Hälfte von Wladiwostok während 75 Jahren gegen eine Zahlung von umgerechnet 3 Milliarden Euros an China zu vermieten. Auf diese Weise soll die Entwicklung der Stadt gefördert werden. Interessant ist vor allem der grössere geopolitische Rahmen. Im Fernen Osten stehen 7 Millionen Russen 60 Millionen Chinesen…