Tag Archive: Gesundheit

Luftqualität in Peking – Bessere Luft für Chinas Funktionäre

Mit einigem Abstand zu den Olympischen Spielen steigt in Peking die gefühlte Luftverschmutzung auf Rekordwerte. Offizielle Luftmessungen orientieren sich nach politischen und weniger nach physikalischen Regeln und werden entsprechen auch nur von Staatsmedien ernst genommen. Die einzig zuverlässige Messstation steht auf dem Gelände der US-Botschaft – die erschreckenden Werte können im Internet abgelesen werden. Offensichtlich…

Antibiotika – Die Wunderheilmittel brauchen ein Wunder

Wenige Dinge haben die Welt so stark verändert wie Antibiotika. Während noch vor hundert Jahren jede Verletzung infolge einer bakteriellen Infektion tödlich ausgehen konnte, und auch relativ oft so ausging, sind wir diese Sorge heute weitgehend los. Die Bakterien haben allerdings noch lange nicht aufgegeben, die letzten Jahrzehnte gut genutzt und sich den Antibiotika immer…

Ernährung – Gesünder leben ohne Vitamintabletten

Ein Drittel der Deutschen schluckt regelmässig Vitamintabletten – wie jetzt bewiesen wurde, nicht nur unnötigerweise und grundlos, sondern mit erheblichen gesundheitlichen Risiken. Zwar sind Vitamine lebensnotwendig, können aber im Übermass verschiedene Krebsarten auslösen. Darüber hinaus ist die benötigte Vitaminmenge deutlich geringer als die bisher grob und im Interesse der Pillenhersteller grosszügig geschätzten Werte. Anscheinend braucht…

Entwicklungshilfe – China als einer der grösster Empfänger von Gesundheitsentwicklungsgeldern

China, die weltweit zweitgrösste Wirtschaft mit Devisenreserven von 2.4 Billionen (2400 Milliarden US$) ist gleichzeitig einer der grössten Empfänger von Geldern zur Durchführung von Gesundheitsprojekten. Für AIDS, Malaria und Tuberkulose ist das Riesenland der viertgrösste Hilfsempfänger. Dies obwohl es in vielen Fällen weniger betroffen ist, als weniger grosszügig beschenkte Länder. In den letzten acht Jahren…

Desinfizieren – Speichel hilft meistens

Was jedermann bei einer Wunde instinktiv tut, macht auch Sinn: Ablecken. Hier die Erklärung dazu: Speichel enthält verschiedene blutstillende und desinfizierende Substanzen und säubert natürlich auch die Wunde. Das “meistens” im Titel bezieht sich auf rare Fälle, wo sich im Speichel befindliche Bakterien in der Wunde breitmachen und diese ihrerseits infizieren. Menschen mit arg geschwächtem…

Mobilfunk – verhindert Alzheimer

Während die Diskussion über die Schädlichkeit von Mobilfunkstrahlen in vollem Gang ist, findet eine neue Studie nun sogar positive Folgen. Ihr zufolge soll Mobilfunkbestrahlung gegen keine geringere Krankheit schützen als gegen Alzheimer! Zumindest an Alzheimer erkrankte Mäuse weisen unter dem Einfluss dieser elektromagnetischen Wellen deutlich weniger Ablagerungen im Gehirn auf und ihre geistigen Leistungen sind…