Tag Archive: Erdöl

Weltweit höhere Investitionen in nachhaltige als in fossile Energieträger

Zum ersten Mal seit der industriellen Revolution im letzten Jahr weltweit mehr Geld in nachhaltige als in fossile Energien investiert – insgesamt 187 Milliarden US$. Damit ist offensichtlich, dass die Finanzbranche und die Investoren, im Gegensatz zu einigen Politikern, nachhaltige Energien sehr ernst nehmen und ihnen ein zukünftig ein grösseres Potenzial zutrauen, als den traditionellen…

Algerien – 40% nachhaltige Energie bis 2030

Algerien will sein Erdöl offensichtlich lieber teuer verkaufen als selbst verbrennen und setzt darum auf nachhaltige Energieproduktion. Mit 20 Milliarden US$ Investitionen in erneuerbare Energieerzeugung soll deren Anteil am Energieverbrauch bis 2030 auf 40% steigen. Bemerkenswert! Da spielt einiges zusammen. Ein enormes Potenzial für Sonnenenergie, brachliegende Flächen, die nur darauf warten mit Sonnenkollektoren überdeckt zu…

Schiefergas – Wirtschaftlich und ökologisch fragwürdig

Die Erschliessung von Schiefergasvorkommen erlebt in den USA und Kanada einen riesigen Aufschwung und könnte einigen Quellen zufolge gar die wichtigste primäre Energiequelle warden.  Allerdings gibt es auch einige ernst zu nehmende Bedenken bezüglich wirtschaftlicher und ökologischer Nachhaltigkeit. Zum einen gibt es hinter vorgehaltener Hand Berichte über rasch sinkende Produktion in sehr vielen erst kürzlich erschlossenen Felder,…

Ölkatastrophe – Wie BP seine Glaubwürdigkeit verspielt

Als wäre das Öl an der Oberfläche nicht genug schlimm, haben Forscher jetzt nachgewiesen, dass der grösste Teil des Öls aufgrund eines massiven Chemikalieneinsatzes gar nicht an die Oberfläche gelangt, sondern als schmierige Giftwolke im Meer schwebt. Dieses Öl ist ausserordentlich schädlich, weil sein natürlicher Abbau dem Wasser ohnehin schon spärlichen Sauerstoff entzieht und weite…

Luanda in Angola – Die teuerste Stadt der Welt

Wer hätte das gewusst? Angolas Hauptstadt trägt zum zweiten Mal den Titel ”teuerste Stadt der Welt”. Möglich macht es ein beispielloser Immobilienboom infolge zweier einander verstärkender Faktoren. Zahlreiche Flüchtlinge des kürzlich beendeten jahrzehntelangen Bürgerkrieges haben aus der für 500’000 Menschen gebauten Stadt, eine Metropole mit 5 Millionen Einwohnern gemacht. Sprudelnde Ölquellen und damit verbundene riesige…

Erdölförderung – geschönte Zahlen zu Erdölreserven und zum Peak-Oil

Die Internationale Energieagentur IEA habe strikte interne Weisungen, die USA nicht zu verärgern und publiziere deshalb viel zu optimistische Prognosen zu verbleibenden Erdölreserven. Der Peak-Oil, das Erdölförderungsmaximum werde nicht in ferner Zukunft, sondern hier und jetzt erreicht – die Förderung werde die heute produzierten ca. 90 Millionen Fass pro Tag nicht mehr wesentlich überschreiten. Solche…